Umfrage beenden
Contact
Ankieta+ @ Twitter Ankieta+ @ Google+
Completed 0%

Fragenbogen GOLD

* 1. Muss Jede non-voice Anfrage (d.h Email, Fax, Post) vom Gold Kunden schriftlich beantwortet werden?
ja
nein
nur, wenn es eine Kartenbestellung ist
* 2. Wenn eine Anfrage nicht "live resolve" geschlossen werden kann...
soll der Kunde immer eine schriftlische Bestätigung erhalten, wer Ansprechpartner ist.
soll der Kunden, eine Information bekommen- telefonisch oder schriftlich, wie lange die Bearbeitungszeit betragen wird und wer der Ansprechpartner für den Kunden ist.
soll der Kunde immer angerufen werden .
* 3. Wenn ein Gold- Kd muss obligatorisch von uns (CSP) über die Lösung informiert werden?
nur wenn es so mit dem Kunden vereeinbart wurde
immer
nur wenn wir diese Anfrage als ,,open" gespeichert haben, und länger daran gearbeitet haben
* 4. Wenn ein Gold- Kunde bezüglich einer offenen Aktivität anruft...
soll man die Aktivität als Feedback eingellogen
soll eine Follow-up Aktivität eingeloggt werden oder soll eine Notiz bei der offenen Aktivität hinterlassen werden und der Owner darüber schriftlich informieren
soll man den Owner via MOC ansprechen, damit er sofort darauf reagieren kann
* 5. Wie gehen wir vor im Fall einer Anfrage bezüglich des Gold-Kunden vom Sales?
wir antworten nur dem Kunden
wir antworten dem Kunden und schicken Sales eine kurze E-Mail mit der Info, dass es erledigt ist
wir antworten auf die Anfragen von Sales im Nahmen des Kundes direkt an Kunden mit Sales in CC.
* 6. Was machen wir, wenn ein Kunde zum dritten Mal eine E-Mail schreibt in der er sich beschwert, dass die Änderung der Kontaktperson bei uns im System immer noch nicht vorgenommen wurde?
Wir melden diese Anfrage beim Datenschutz-Team.
Wir überprüfen, wer sich damit letztens beschäftgt hat und bitten diese Person um Übernahme.
Wir loggen es als Feedback ein und stellen sicher, dass die Änderung bereits stattgefunden hat.
* 7. Welche Gebühren werden dem Gold-Kunden für die Zusendung der Rechnungskopie berechnet?
Es werden keine Gebühren berechnet.
Falls die Rechnungskopie älter als 3 Monate ist, berechnen wir 7,50€ für jede Rechnungskopie.
Es ist davon abhängig, ob der Kunde Rechnungen in elektronischer- oder in Papier Form bekommt.
* 8. Welche Kontaktperson wählen wir aus, wenn sich bei uns Christian Weinand meldet?
Endkunde
Anon Anon
Intern
* 9. Wie gehen wir vor, wenn er uns eine Umfirmierung mitteilt?
Wir schicken es laut der Schnitstelleliste weiter, da der Kunde per Post kontaktiert wird.
Wir schicken die Umfirmierung immer an Sales.
Wir schicken dem Kunden einen Draft und dann gehen wir laut der Schnittstellenliste vor.
* 10. Wie gehen wir vor, wenn der Kunde uns schriftlich seine SCOL-Probleme mitteilt?
Wir kontaktieren den Kunden telefonisch
Wir überprüfen die Einstellungen und antworten dem Kunden schriftlich
Wir schicken den Kunden eine E-Mail, dass er sich bei uns telefonisch melden soll und wir verwiesen ihn an SCOL-Videos an


Ankieta

Zarejestruj bezpłatne konto w 15 sekund i twórz własne projekty ankiet, testów i formularzy online - za darmo! .